Über mich

Mein Name ist Petra Schneider und ich bin 1981 geboren.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder, Nadja Jg 2011 und Robin, Jg 2013.
Mit meiner Familie und vielen Tieren wohne ich auf dem schönen Bözberg, umgeben von Natur pur.
Seit immer habe ich eine grosse Liebe und Verbindung zu Tieren, vorallem zu Pferden. Mit 9 Jahren durfte ich dann endlich anfangen zu reiten und das Pferde-Fieber hat mich nie mehr losgelassen. Es war schon seit immer mein Traum mit Pferden zu arbeiten und jetzt darf ich ihn leben.
Ich habe über all die Jahre sehr viel von den Ponys und Pferden gelernt und sie haben mir in so vielen Lebenslagen (Situationen) geholfen. Und genau dies möchte ich nun auch anderen Menschen ermöglichen.

Meine beiden Kinder haben mich gelernt, die Welt wieder mit anderen Augen zu sehen. Durch Kinderaugen. Und die vielen kleinen, aber doch so wichtigen und schönen Dinge wahrzunehmen und sich daran zu erfreuen. Bewusst zu werden was wichtig ist im Leben. Was einem glücklich macht. Dankbar zu sein, dass man für sie da sein kann und sie auf ihrem Weg begleiten und unterstützen darf.
Mir wurde aber durch den Kindergarten- und Schuleintritt meiner Kinder auch bewusst, wie viele kleine und grosse Herausforderungen auf die Kinder und die Eltern zukommen.

All dies hat mich dann 2019 dazu bewegt, meinen Bürojob an den Nagel zu hängen und mein Hobby zum Beruf zu machen.
Und nun mit Leidenschaft mit meinen Ponys anderen Menschen zu helfen und ihnen eine schöne Zeit zu ermöglichen.

Ausbildung

2020/2021 – Ausbildung zum pferdegestützen Coach
2019/2020 – Reittherapeutin bei Heilpferde Schweiz
2020 – Equikinetic und Dualaktivierung Kurs bei Michael Geitner
2020 – Kurs Notfälle bei Kleinkindern
2019 – Diplomierte Lern, Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin EREL
2019 – Nothelferkurs